Laternenumzug

Zum Laternenfest unter Corona Bedingungen trafen sich die Erzieherinnen und Kinder des Kindergarten Schatzinsel in Dürrenbüchig am Mittwoch, den 11.11.2020.

Leider konnten in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Coronazahlen keine Gäste, Eltern und Freunde am Fest teilnehmen.
Nachdem die Kinder von Kasperl und Seppel mit der Kasperlegeschichte: „Der Apfel!“ begrüßt wurden, ging es mit selbstgebastelten Eulen- und Igellaternen singend durch die Straßen von Dürrenbüchig.


Als besonderer Höhepunkt spielten im Anschluss an den Umzug die älteren Kinder für die Gruppe die Legende des St. Martin nach.
Zum Abschluss stärkten sich alle bei selbstgebackenen Martinsgänsen/ Dambedeis und Kinderpunsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.